Selbstgenähtes Hochzeitsgeschenk

Bald steht die Hochzeit meiner lieben Arbeitskollegin ins Haus und sie hat mal nebenbei einen Wunsch geäußert. Auf eine der unzähligen Hochzeitsmessen auf der sie mit ihrem Mann gewesen sei, hätte sie eine so schöne Idee gesehen. Und zwar ein Kissen auf der die Namen des Hochzeitspaares drauf genäht waren.

Aha, sehr schön! Das habe ich mir natürlich sofort gespeichert und heute nun das Hochzeitsgeschenk fertig gestellt. Nun hoffe ich nur, dass sie nicht doch plötzlich Zeit hat und mal auf meiner Seite stöbern möchte. Aber ich gehe davon aus, dass sie ganz andere Dinge im Kopf hat und gehe das Risiko einfach ein 😉

DSCN5531 Vor kurzem habe ich mal Bügelbuchstaben bei Tchibo gekauft. Was ich damit wollte, wusste ich zu dem Zeitpunkt noch nicht. Aber nun sind sie zum Einsatz gekommen. Einglück, das ich diese auf Vorrat gekauft habe. Der Name meiner Arbeitskollegin ist ziemlich lang und wäre zum aufnähen, glaube ich, ganz schön kniffelig gewesen.

DSCN5532Nachdem ich nun den Stoff und die beiden Namen ausgesucht und ausgeschnitten hatte, musste das fertig genähte Kissen erst einmal gewaschen werden. Dies steht so in der Anleitung der Bügelbuchstaben, damit der Stoff von allen möglichen Rückständen befreit ist und die Buchstaben auch wirklich halten.

DSCN5546Dann plaziert man die Namen so wie man möchte auf dem vorgewaschenen Stoff und bügelt mit dem Bügeleisen über die Buchstaben. Ganz wichtig, man muss ein dünnes Baumwolltuch zwischen Buchstaben und Bügeleisen legen. Dann ca. 1-2 Minuten bügeln, sowie auf der Innenseite des Kissens. Dann gute 5 Minuten warten und vorsichtig die Folie von den Buchstaben lösen. Wenn die Buchstaben noch nicht voll und ganz auf dem Stoff aufgebügelt sind, nochmals über bügeln und abwarten.

DSCN5547Fertig! Nach und nach kann nun die Folie vom Stoff gelöst werden. Nachbügeln mussten ich aber auch nochmal.

DSCN5550Nun das Kissen großzügig mit Füllwatte füllen………

DSCN5554DSCN5553

Nachdem das Kissen gut gefüllt ist, mit der Nähmaschine zu nähen. Ein kleines Herzchen am Kissenzipfel darf natürlich nicht fehlen. Fertig ist, eins der Hochzeitsgeschenke und ich hoffe, dass es dem Brautpaar gefällt! 🙂

DSCN5552Ich wünsche euch noch ein schönen und sonnigen Tag.

Schöne Grüße

Britta

 

 

Sommertasche selbst genäht

Endlich hatte ich am Wochenende mal wieder Zeit mich hinter die Nähmaschine zu klemmen. Eine schöne Sommertasche wollte ich schon immer mal haben und ohne große Überlegungen habe ich los gelegt. Genügend Auswahl an Stoffen habe ich ja, viel mir auch ein bisschen schwer mich zu entscheiden. Schliesslich ist es eine Tasche in Rosa/Blauen Farbtönen geworden. Den Schnitt hatte ich schon mal ausprobiert. Dieses mal habe ich aber 2 Stoffe miteinander kombiniert und einen Reißverschluss eingenäht. Das war irgendwie ganz schön fummelig. Letztes Mal hatte ich nur einen Klettverschluss, würde ich auch wieder wählen. Aber aus Erfahrung wird man ja bekanntlich klug 😉

DSCN5510 - KopieHier seht ihr was ich meine. Ich habe in der Mitte der Tasche den Stoff zweigeteilt und dann später wieder zusammen genäht. Ausserdem habe ich noch Vliesline an die Stoffinnenseite genäht. Da der Stoff doch ziemlich dünn ist. Somit habe ich ihn etwas verstärkt. Ist nur etwas zeitaufwendiger. Aber wenn man schon mal dabei ist.

DSCN5507 - KopieDie Innenseite von der Tasche. Ich habe auch noch 2 Innentaschen eingenäht. Diese sieht man auf einem anderen Bild. Ich finde nix blöder, wenn man in seiner Tasche immer das Handy oder seine Geldbörse suchen muss.

Zusammengenäht sieht sie nun so aus.

DSCN5511Ich finde sie richtig schön! Die Sommerumhängetasche lässt sich auch noch verstellen. Ich habe sie am oberen Ende nicht zusammen genäht, sondern diese kann individuell auf welche länge auch immer eingestellt werden.

DSCN5514DSCN5513DSCN5512Ein bisschen Mädchentüttelkram darf an der Tasche natürlich nicht fehlen. Wie das kleine Herzchen am Reissverschluss und das Schleifchen in der Mitte der Tasche.

DSCN5515Hier nochmal in die Tasche hinein fotografiert. Vielleicht könnt ihr auch die beiden Innentaschen erkennen. War ein bisschen schwer dieses einzufangen.

DSCN5516Ach wie schön, ich freue mich über meine neue Sommertasche. Diese kommt am Wochenende gleich zum Einsatz 🙂

Ich wünsche euch noch einen schönen und sonnigen Tag

Schöne Grüße
Britta

 

Farbenmix Schnittmuster OLAND

Da ich mir ja aus dem Urlaub so viel Stoffe mitgebracht habe, musste ich mit diesen nun auch endlich mal arbeiten. Ich hatte aber leider irgendwie noch nicht die richtigen Ideen, geschweige denn gute Schnittmuster.

So bin ich über den Blog Farbenmix gestolpert. Dies ist ein sehr schöner Blog in dem man sich super viele Anregungen holen, Ideen sammeln und auch im Shop einkaufen kann. Hier habe ich mir meine Schnittmuster bestellt. Gleich 4 Stück, wenn ich schon mal dabei bin 😉 Was ich an diesen Schnittmustern sehr gut finde ist, dass alle eventuellen Größen vorhanden sind. Du musst nur ausmessen wie breit bzw. schmal du bist. Die Schnittmuster lässen immer noch Spielraum nach unten und oben (was die Geichtszunahme und -abnahme anbelangt…….), was will man mehr?

DSCN5446 - Kopie

Innerhalb kürzester Zeit kam der Postbote vorbei und brachte mir meine langersehnten Schnittmuster. Am liebsten hätte ich gleich angefangen, aber das Problem war ich benötigte etwas dickere Folie um die Schnittmuster abzuzeichnen. Diese besorgte ich mir im Baumarkt. Eine dickere Malerfolie, gleich 4 mal 4 Meter. So können noch einige Schnittmuster abgezeichnet werden…..

Stoff benötigte ich auch noch. Ja ich weiß, eigentlich habe ich genug. Mir fehlte aber Jersey. Und den bekam ich auf einem Stoffemarkt in Kiel. Übrigens, nur zu empfehlen der „Stoffemarkt Holland„, bald wieder in Hamburg. Natürlich fahre ich dort auch hin. Wie ihr ja schon sehen konntet, ein Regalbord ist bei mir ja noch frei………..;-)

So, genug gequatscht. Jetzt zeige ich euch meine beiden Wickeljacken. Schnittmuster Oland von Farbenmix. Ach so eins noch. Wenn man bei dem Schnitt nicht weiter kommt oder irgendetwas unverständlich ist, kann man auf Farbenmix gehen und dort wird es einem Schritt für Schritt erklärt und Bilder dazu gezeigt. Das war sehr hilfreich….

So, jetzt aber…….

DSCN5452 - KopieDSCN5453 - Kopie

DSCN5457DSCN5454 - Kopie

Ich bin so stolz auf meine Wickeljacken und habe auch schon viel Lob zu diesen erhalten.  🙂 DANKE SCHÖN 🙂 Nun das zweite kostbare Exemplar…….

DSCN5458DSCN5459DSCN5463

Ach wie schön, ich freue mich wirklich total über meine beiden Wickeljacken und trage diese auch super gerne!

Ein Tunika habe ich auch noch genäht, aber die zeige ich euch ein anderes Mal. Ich hoffe euch gefallen die selbstgenähten Stücke genau so gut wie mir. Und vielleicht habt ihr ja nun auch Lust mal bei Farbenmix vorbei zu schauen und euch Ideen zu holen.

Ich wünsche euch einen tollen Tag.

Schöne Grüße

Britta

 

Pfingstrosen selbst genäht, aus Tildas Haus

Da leider bei mir blühende Blumen im Haus nicht so lange überleben (ich vergesse sie leider immer zu giessen 🙁 ) habe ich nun Rosen genäht. Diese überleben definitiv bei mir länger und sind ein schöner Blickfang auf dem Tisch

Die Vorlage habe ich aus dem Tilda-Buch „Tildas Haus“. Auch hier sind wunderschöne Ideen und Anregungen die gut umsetzbar sind. Und ganz ehrlich, auch nur zum anschauen ist das Buch super schön.

DSCN5351DSCN5348

Die Anleitung ist einfach und gut beschrieben.

DSCN5335Hier nun meine selbstgenähten Rosen. Diese habe ich draussen bei den frisch eingepflanzten Frühlingsblumen fotografiert. Ich habe rosatöne gewählt, da ich finde das diese Farben am besten kombinierbar sind.

DSCN5336DSCN5337DSCN5338

Die schönen Rundungen der Rosen entstehen je nachdem wie fest man den Stoff am unteren Ende beim aufwickeln zusammen näht.

DSCN5340DSCN5341

Vielleicht habt ihr ja nun auch Lust bekommen euren Tisch mit diesen schönen Blüten zu schmücken…..

Ich wünsche euch noch einen schönen und entspannten Tag.

Schöne Grüße

Britta

Sommerliche Piratentücher selbst genäht

Meine liebe Arbeitskollegin sprach mich letzte Woche darauf an, ob ich ihr nicht ein Piratentuch nähen könnte. Dies war in dem Sinne kein Problem, da ich eine Vorlage dafür hatte. Nur genäht hatte ich diese noch nicht.

Also, studierte ich mein schönes Nähbuch, welches ich mir vor kurzem zugelegt habe. Dieses Buch kann ich echt empfehlen. Hier sind viele schöne und tolle Anregungen abgebildet, die man auch gut umsetzen kann. Das Buch heißt:

DSCN5344

 

Hier nun meine selbstgenähten Piratentücher. Das erste Tuch zu nähen, war doch ein bisschen kompliziert. Aber beim zweiten Tuch hatte ich mich dann sozusagen eingenäht. Seht selbst, hier die zwei Piratentücher. Es sind zwei geworden, da meine Kollegin sich beim Stoff nicht entscheiden konnte 🙂

DSCN5332DSCN5327DSCN5329

DSCN5333DSCN5330DSCN5331

DSCN5334Ich finde, die beiden Piratentücher sind mir ganz gut gelungen. Und das wichtigste, meiner Kollegin haben sie natürlich auch gefallen! Der Sommer kann kommen………….

Ich wünsche euch noch einen schönen und entspannten Tag.

Schöne Grüße

Britta

 

Servierttenringe selbst genäht

DSCN4831Um den Ostertisch hübsch einzudecken, habe ich Servierttenringe in unterschiedlichen Farben genäht mit bunten Stoffknöpfen an den Enden. Man kommt ja immer mehr dazu Dinge wieder aufleben zu lassen die schon die Oma toll fand. Und das ist  auch gut so!!

DSCN4835Leider habe ich noch keine Stoffserviertten, so das ich die Servierttenringe nur ohne diese präsentieren kann. Aber ich denke, da werde ich auch keine kaufen, sondern diese aus einem schönen Leinenstoff selbst nähen. Das denke ich, wird ja nicht so schwer sein.

DSCN4834DSCN4833      DSCN4832

Schnell genäht und ein schöner Tisch, zu welchem Anlass auch immer, ist auf jeden Fall gegeben.

Ich freue mich schon darauf wenn meine Sevierttenringe das erste Mal zum Einsatz kommen.

Ich wünsche euch noch einen schönen und entspannten Tag.

Schöne Grüße

Britta

Selbstgenähte Möhrchen für den Osterstrauss – Frühling

DSCN4836Natürlich gibt es an unserem Osterstrauß keine Möhrchen aus Holz oder anderen Material. Nein, ich habe welche genäht.

Als wir das letzte Mal bei Siak Apart waren hatten sie dort genähte Möhrchen im Sortiment. Diese waren aber, so wie ich es sehen konnte, nicht selbst gemacht.

Nach längerer „Möhrchenstudie“ habe ich zu Hause selbst welche genäht.

DSCN4829

 

Für das Möhrchenkraut habe ich Filz zugeschnitten und mit der Hand am oberen Ende miteingenäht.

 

DSCN4830

                                                                     DSCN4829

 

Im Nachhinein finde ich, hätten die Möhrchenspitzen ein bisschen besser zum Vorschein kommen können. Diese werde ich beim nächsten Mal besser ausarbeiten.

Euch wünsche ich noch eine schöne Zeit vor Ostern, mit Eier auspusten, anmalen, Hefezopf backen usw.

Schöne Grüße

Britta

Happy Valentine – selbstgenähte Herzen zum Valentinstag

Ganz ehrlich, ich mache mir nicht wirklich was aus „Valentinstag“. Da bin ich etwas unromantisch.

Aber da ich nun ein paar neue große und kleine Herzen genäht habe, möchte ich euch diese auch nicht vorenthalten. Und passen ja wunderbar zu diesem Tag.

DSCN4814

Für jeden Anlass zum verschenken. Sei es zum Valentinstag, zur Geburt eines Kindes oder aber auch einfach nur mal so. Das „einfach nur mal so“ schenken, finde ich immer noch am schönsten.

DSCN4822DSCN4818DSCN4817 DSCN4819DSCN4821DSCN4824DSCN4823

 

 

 

 

Ich wünsche euch natürlich allen einen schönen Valentinstag.

Mit oder ohne Blumen, Geschenke etc. 😉

Schöne Grüße

Britta

Der Frühling zieht ein – Vögel und Schmetterlinge selbstgenäht

An dem letzten verregneten Wochenende hatte ich nun endlich mal wieder Zeit zu nähen. Oh wie hab ich mich gefeut, denn ich saß im November 2012 das letzte Mal an der Nähmaschine. Das ist für mich wirklich lange. Ich hatte auch irgendwie ein „Hängerchen“. Die Ideen fehlten mir. Nun ist das neue Jahr schon ein Monat alt und die Ideen kommen  endlich wieder. Puh, Einglück……

Der Frühling zieht ein! Genau, mir reichts mit dem Schnee.

Ich möchte Vogelgezwitscher, Frühlingsblumen, Wärme………

DSCN4798DSCN4799

DSCN4806

Und auch Schmetterlinge dürfen nicht fehlen……..DSCN4801DSCN4802DSCN4804

 

 

Auch ein neuer Kranz für die Tür in fröhlichen, freundlichen Farben zieht bei uns ein……..DSCN4807Ich freue mich schon darauf, die vielen feinen kleinen Dinge bei uns zu dekorieren.

Ist bei euch auch schon der Frühling eingezogen??

Euch noch einen schönen und entspannten Abend

Schöne Grüße

Britta