RAS, schnelle Babyhose mit einer Naht

Nun hab ich schon eine neue Nähmaschine, aber noch nicht so wirklich genäht bzw. keine Lust dazu. Das Wetter war ja die ganze Zeit so schön und dieses wollte ich dann doch lieber mit meinem Sohn geniessen 🙂

Aber dann bekam ich von meiner Freundin einen ganz tollen einfachen Schnitt für eine Babyhose mit einer Naht. Ihr Sohn hatte diese schon an und ich war nun Feuer und Flamme. Katja vom Blog Nähfrosch hat diesen tollen Freebie zur Verfügung gestellt. Das Schnittmuster hat sie selbst entworfen. Danke schön dafür! Auf ihrem Blog wird die Hose genau erklärt. Ich kann es wirklich nur empfehlen, ist ganz einfach zu nähen. Auch für Nähanfänger geignet. Das einzige was etwas kniffelig ist, ist das annähen des Bündchen. Aber je mehr Hosen man macht, um so mehr Übung bekommt man 😉

Bei der grauen Hose habe ich die Sterne appliziert. Sieht echt süss aus und ist dann nicht nur eine einfache graue Hose. Und bei der zweiten Hose habe ich einen Fuchsstoff gewählt. Da wir diese ja so niedlich finden.

DSC_1220DSC_1227

Ich weiss, die Bilder sind jetzt nicht ganz so gelungen! Aber man erkennt die Hosen und das ist mir am wichtigsten. Zwei Hosen sind noch dazu gekommen. Denn man kann diese ohne viel Aufwand und mit Übung in einer guten Stunde oder weniger nähen.

Am tollsten finde ich bei den selbstgenähten Sachen ja immer, dass sie individuell sind und kein anderer sie so hat!!! Also, ran an die Nähmaschine………..

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende

Liebe Grüße

Britta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.