Buchvorstellung: Schneewittchen muss sterben

Vielleicht hat ja einer von euch noch Urlaub oder einfach mal wieder Zeit sich ein gutes, spannendes Buch zu schnappen und es nicht mehr wieder aus der Hand zu legen. Da habe ich eine Idee für euch. „Schneewittchen muss sterben“ von der Autorin Nele Neuhaus. Super spannend, mitreißend und man will unbedingt wissen wie es weiter geht. Mir ging es auf jeden Fall so. Innerhalb von 4 Tagen hatte ich es durch. So nun zum Inhalt des Buches:

DSCN5555„An einem düsteren Novembertag finden Bauarbeiter auf dem stillgelegten Flugplatz der US-Armee in Eschborn ein menschliches Skelett, nur wenig später wird eine Frau von einer Brücke auf die Straße gestoßen. Die Ermittlungen führen Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein in die Vergangenheit: Vor vielen Jahren verschwanden in dem kleinen Taunusort Altenhain zwei Mädchen. Ein Indizienprozess brachte den mutmaßlichen Täter hinter Gitter. Nun ist er in seinem Heimatort zurückgekehrt. Als erneut ein Mädchen vermisst wird, beginnt im Dorf eine Hexenjagd.“ (Zitat: Schnnewittchen muss sterben)

Also wer das nicht spannend findet, dann weiß ich auch nicht 😉 Viel Spaß beim Lesen.

Ich wünsche euch eine schöne sonnige Woche.

Schöne Grüße

Britta