Bauernhofcafe: Rosenhof Kruse

Was kann man besseres machen, als bei dem schönen Wetter faul am Strand zu liegen oder gemütlich einen Kaffee trinken zu gehen 🙂

Wem es nicht zu warm ist an diesen heissen Tagen leckere selbstgemachte Torten zu schlemmen, muss unbedingt mal zum Rosenhof Kruse im Heidgraben fahren.

IMAG0342

Ich kann es wirklich nur empfehlen. Ein schön gelegener Bauernhof lädt dort zum verweilen ein. In einladener Atmosphäre kann man drinnen sowie draussen sitzen und sich verwöhnen lassen.

IMAG0335Einfach nur lecker….. Die Stücke sehen jetzt relativ klein aus, aber wartet ab wenn ihr diese auf dem Teller habt.

IMAG0341IMAG0336Überall auf dem Gelände gibt es Sitzmöglichkeiten zum ausruhen und geniessen. Und wer noch ein Geschenk braucht der kann sich im kleinen Lädchen umschauen. Dort gibt es viele schöne Kleinigkeiten, natürlich nicht nur als Geschenk für andere 😉 Nicht zu vergessen ist natürlich der Hofladen in dem frische Ware angeboten wird. Und wer keine Torte essen mag kann sich ein Schinkenbrot bestellen.

IMAG0337IMAG0339IMAG0340

Wer mit mehreren Personen dort einkehren möchte sollte schon vorher einen Tisch bestellen, da das Cafe sehr beliebt ist. Ich war nun zwei Mal dort, einmal am Wochenende und in der Woche und beide Male war es fast schwer noch einen Platz zu bekommen.

Vielleicht habt ihr ja an diesem Wochenende noch nichts vor?!

Ich wünsche euch einen schönen, sonnigen Tag.

Schöne Grüße

Britta

Selbstgenähter Sommerrock

Schon lange wollte ich mir mal einen schönen einfachen Sommerrock nähen. Genug Jersey hatte ich noch von meinen OLAND-Wickeljacken übrig. Nach längerem stöbern auf den unzähligen kreativen Blogs die es so im Internet gibt, habe ich doch tatsächlich eine einfache und super erklärte Nähanleitung für meinen Sommerrock gefunden. Natürlich verrate ich euch wo ich diese gefunden habe. Hier könnt ihr mal reinschauen http://smilas.blogspot.ch

Ich finde die Anleitung wirklich klasse und auch für jederman umsetzbar, der Lust und Zeit am Nähen hat.

Ich zeige euch nun mal meinen Sommerrock. Mir gefällt er sehr gut.

Passt, wackelt und hat Luft 🙂

DSCN5562

Leider war mein Freund schon zur Arbeit, deswegen musste ich den Rock irgendwie im Spiegel fotografieren. Ganz schön umständlich, aber ich glaube es geht trotzdem.

DSCN5559DSCN5560

DSCN5564Wie ihr sehen könnt, habe ich oberhalb des Bauches einen dehnbaren Bündchenstoff gewählt. Gibt es natürlich in all möglichen Farben. Ich habe mich für Grau entschieden, da ich denke das es am besten überall zu passt. Habe ich bei buttinete gefunden.

Bei buttinette kann man ganz gut stöbern und ich habe mir gleich noch neuen Jersey dazu bestellt. Neue Sommerröcke und OLAND-Wickeljacken warten auf mich.

DSCN5566Auf meine nächste Näheinheit freue ich mich schon 😉

Ich wünsch euch einen schönen und sonnigen Tag.

Schöne Grüße

Britta

 

Hingucker: Lieblingsecke im Nähzimmer

Habt ihr auch irgendwo ein Lieblingsecke bei euch im Haus oder in der Wohnung?

Ich ja! Immer wenn ich in mein Nähzimmer hinein gehe, schaue ich sofort in meine Lieblingsecke mit so einigen gesammelten Lieblingsstücken. Ich zeige sie euch einfach mal.

DSCN5545Das kleines Schränkchen ist schon ca. 10 Jahre in meinem Besitz. Ich habe das Schränkchen mal in einen Trödelladen gesehen und mich sofort in dieses verliebt. Eigentlich mag ich lieber weiße Möbel und war auch schon immer drauf und dran es zu streichen. Aber irgendwie finde ich es auch so schön und ich lasse es jetzt so. Vor kurzem gab es neue kleine Schubladenknöpfe. Gefunden in Berlin, für nun haltet euch fest, nur 1 Euro das Stück. Hammer!!! Da viel die Entscheidung echt schwer. Aber ich habe mich für Rosafarbene entschieden.

DSCN5537DSCN5535DSCN5533Den Buddha habe ich von einer ganz lieben Freundin als Erinnerung.

DSCN5542DSCN5534

Mein Lieblingsbuch. Ein Lächeln am Tag darf nicht fehlen…. 😉DSCN5536

Und meine Lieblingsbilder. Die Leinwand habe ich selbst gestaltet, mit einem Spruch von „dem kleinen Prinzen“.

 

DSCN5543DSCN5544DSCN5540

Und wo ist nun eure Lieblingsecke????

Ich wünsche euch noch einen schönen und entspannten Tag, vielleicht in eurer Lieblingsecke…………..

Schöne Grüße

Britta

 

 

 

Selbstgenähtes Hochzeitsgeschenk

Bald steht die Hochzeit meiner lieben Arbeitskollegin ins Haus und sie hat mal nebenbei einen Wunsch geäußert. Auf eine der unzähligen Hochzeitsmessen auf der sie mit ihrem Mann gewesen sei, hätte sie eine so schöne Idee gesehen. Und zwar ein Kissen auf der die Namen des Hochzeitspaares drauf genäht waren.

Aha, sehr schön! Das habe ich mir natürlich sofort gespeichert und heute nun das Hochzeitsgeschenk fertig gestellt. Nun hoffe ich nur, dass sie nicht doch plötzlich Zeit hat und mal auf meiner Seite stöbern möchte. Aber ich gehe davon aus, dass sie ganz andere Dinge im Kopf hat und gehe das Risiko einfach ein 😉

DSCN5531 Vor kurzem habe ich mal Bügelbuchstaben bei Tchibo gekauft. Was ich damit wollte, wusste ich zu dem Zeitpunkt noch nicht. Aber nun sind sie zum Einsatz gekommen. Einglück, das ich diese auf Vorrat gekauft habe. Der Name meiner Arbeitskollegin ist ziemlich lang und wäre zum aufnähen, glaube ich, ganz schön kniffelig gewesen.

DSCN5532Nachdem ich nun den Stoff und die beiden Namen ausgesucht und ausgeschnitten hatte, musste das fertig genähte Kissen erst einmal gewaschen werden. Dies steht so in der Anleitung der Bügelbuchstaben, damit der Stoff von allen möglichen Rückständen befreit ist und die Buchstaben auch wirklich halten.

DSCN5546Dann plaziert man die Namen so wie man möchte auf dem vorgewaschenen Stoff und bügelt mit dem Bügeleisen über die Buchstaben. Ganz wichtig, man muss ein dünnes Baumwolltuch zwischen Buchstaben und Bügeleisen legen. Dann ca. 1-2 Minuten bügeln, sowie auf der Innenseite des Kissens. Dann gute 5 Minuten warten und vorsichtig die Folie von den Buchstaben lösen. Wenn die Buchstaben noch nicht voll und ganz auf dem Stoff aufgebügelt sind, nochmals über bügeln und abwarten.

DSCN5547Fertig! Nach und nach kann nun die Folie vom Stoff gelöst werden. Nachbügeln mussten ich aber auch nochmal.

DSCN5550Nun das Kissen großzügig mit Füllwatte füllen………

DSCN5554DSCN5553

Nachdem das Kissen gut gefüllt ist, mit der Nähmaschine zu nähen. Ein kleines Herzchen am Kissenzipfel darf natürlich nicht fehlen. Fertig ist, eins der Hochzeitsgeschenke und ich hoffe, dass es dem Brautpaar gefällt! 🙂

DSCN5552Ich wünsche euch noch ein schönen und sonnigen Tag.

Schöne Grüße

Britta